Rebhan

REBHAN Technologien

 

Hochmoderne Technik ermöglicht maximale Flexibilität.


Zur Verarbeitung der verschiedenen Kunststoffarten und für die Kreation außergewöhnlicher Verpackungen sind unterschiedlichste Fertigungsverfahren notwendig. Daher legen wir bei REBHAN großen Wert auf den professionellen Einsatz aktueller Technologie, um Qualität, Flexibilität und Effizienz zu gewährleisten. Im Folgenden stellen wir Ihnen kurz die unterschiedlichen Verfahren vor, die zur Fertigung Ihrer Kunststoffverpackungen bei REBHAN verfügbar sind.

 

 

Unsere Produktionstechnologien

EBM – Extrusionsblasen

Beim Extrusion Blow Moulding, kurz EBM, wird aufgeschmolzenes Polymer durch eine Düse um einen Kern herum gepresst, wodurch ein langer, einfacher Kunststoffschlauch entsteht. Dieser wird anschließend in einer Form platziert, an deren oberen Öffnung sich eine Luftdüse befindet. Nun wird Luft in den Schlauch geblasen, wodurch das Material nach außen in die Form gepresst wird. Anschließend hat der Kunststoff die Gestalt der Form und kann den nächsten Fertigungs­schritt, die Dekoration durchlaufen.

In den REBHAN Produktionshallen laufen aktuell 39 EBM-Maschinen, die 100% elektrisch sind und eine genaue und effiziente Verarbeitung ermöglichen.

REBHAN Extrusionsblasen
REBHAN Spritzstreckblasen

ISBM – Spritzstreckblasen

Zahlreiche Verpackungsbehältnisse werden im ISBM-Verfahren hergestellt, das für Injection Stretch Blow Moulding (Spritzstreckblasen) steht.

ISBM ist ein relativ einfacher Prozess, bei dem eine Vorform aus Plastik erhitzt und mit einer Reckstange in eine Negativform gepresst wird. Nun wird Druckluft aus mehreren Öffnungen der Stange ausgestoßen, wodurch das Plastik die Form komplett ausfüllt und so die gewünschte Verpackung bildet.

Von den insgesamt 62 Produktionsmaschinen, die bei REBHAN in der Fertigung laufen, produzieren 14 im ISBM-Verfahren.

IBM – Spritzblasen

Das Spritzblasverfahren wird genutzt, um hohle Kunststoffverpackungen wie Flaschen oder andere Behälter mit kleinerem Volumen zu produzieren.

Das gewünschte Kunststoff-Material wird geschmolzen, so dass es geschmeidig und formbar ist und daraus der sogenannte Vorformling gespritzt. Dieser besitzt bereits die finale Artikellänge und wird anschließend in einer Blasform zur fertigen Flasche verblasen.

Die von REBHAN genutzten Maschinen – aktuell sind das 7 Stück – produzieren schnell und effizient in diesem Verfahren auch eine größere Stückzahl an Flaschen da die Prozesszeit (Erhitzen und Abkühlen des Kunststoffs) kurz ist.

REBHAN Spritzblasverfahren
Rebhan

Co-Ex – Co-Extrusion

Die Kunststoffe durchlaufen den gleichen Extrusionsprozess wie beim EBM, bei Co-Ex werden jedoch bis zu drei Materialien gleichzeitig extrudiert. So entsteht eine mehrschichtige Verpackung. Die unterschiedlichen Schichten gewährleisten die gewünschte Kombination an Eigenschaften, damit das Endprodukt das angestrebte Verhältnis von Reißfestigkeit, Barriereeigenschaften, Biegsamkeit und Gewicht aufweist. Drei der von REBHAN genutzten Maschinen haben multikardioide Köpfe und können somit mehrere Materialschichten in den Fertigungsprozess einbinden und somit verschiedene Barrieren erschaffen.

Durch dieses Verfahren besteht die Möglichkeit, Materialschichten unter Gesichtspunkten von Design, Ästhetik, Haptik zu integrieren, aber auch gleichzeitig der Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen. Lesen Sie dazu mehr im Bereich Green line.

IM – Spritzgießen

Bei diesem Verfahren wir der Kunststoff in einer Spritzeinheit plastifiziert und in ein Spritzgießwerkzeug eingespritzt. Der Hohlraum (die Kavität) des Werkzeugs bestimmt die Form und Oberflächenstruktur der fertigen Produkte, wie Verschlüsse, Deckel oder Hülsen. Unsere hochmodernen Spritzgieß-Maschinen verfügen über direkt agierende Spindelantriebe und gewährleisten so absolute Genauigkeit und Teilequalität. Sie sind zudem sehr rein, da sie flüssigkeitsgekühlte, gekapselte servoelektrische Antriebe umfassen und während des Bremsvorgangs Energie rückgewinnen.

Aktuell laufen in den REBHAN Produktionshallen 2 Spritzguß-Maschinen.

REBHAN Spritzgießen

 

REBHAN Masterbatches

 

Die besondere Finesse für Ihre Verpackung

 

Lassen Sie sich überraschen von den innovativen Ideen unseres Teams der REBHAN Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Gerade im Bereich der Masterbatches – sprich, der Effekte, die direkt mit dem Granulat erzielt werden − gibt es viel zu entdecken! Bei REBHAN haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produktverpackung durch außergewöhnliche Masterbatches zu veredeln. Und das bereits im Fertigungsprozess und noch vor der Dekoration. Ganz unabhängig von Kundenanfragen testen wir immer neue Möglichkeiten und Ideen, denn unsere Expertinnen und Experten betreten gerne Neuland. So können wir Ihnen immer wieder ungewöhnliche, einzigartige Verpackungen bieten.

FROST-BATCH

Matter Schimmer für eine
erfrischend kühle Anmutung

Frost-Batch

Cooler Look für coole Produkte

Mit dem Frost-Batch erzielen wir einen wirklich beeindruckenden Effekt:
Durch den matten Schimmer entsteht eine erfrischend kühle Anmutung, die garantiert alle Blicke auf sich zieht und zum Kauf einlädt. Und das Beste daran ist, dass dieser edle Effekt durch unser spezielles Granulat ohne zusätzliche Lackierung möglich ist. Die Erzielung der matten Oberfläche durch den Wegfall eines Produktionsschrittes bedeutet eine erhebliche Material- und Energieersparnis. Aufgrund dieses Additives im Masterbatch ist die Mattierung somit schneller, günstiger und zusätzlich energie­sparender umsetzbar.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Materialtextur nicht verändert: Die Oberfläche ist trotz der matten Anmutung glatt und glänzend. Ihre Produktverpackung soll Frische und Kühle vermitteln? Dann ist unser Frost-Batch die perfekte Wahl.

RAINBOW-BATCH

Ätherisch-schön und schillernd
– wie eine Seifenblase

Rainbow-Batch

Zart-schillernde Regenbogenfarben

Präsentieren Sie Ihre Produkte in trendig-schillerndem Gewand! Je nach Lichteinfall verändern sich die zart-schimmernden Farben und machen Ihre Produktverpackung zum echten Hingucker. Dank der Expertise unserer Entwicklungsabteilung ist auch für diesen atemberaubenden Effekt keine zusätzliche Lackierung notwendig. Durch das Rainbow-Batch wird Ihre Verpackung ohne zusätzlichen Fertigungsschritt zum irisierenden Highlight. Das schont nicht nur Ihr Budget, sondern ist auch energiesparender.

Setzen Sie einen neuen Trend und verpacken Sie Ihre Produkte in einer bunt schillernden Seifenblase − die natürlich nicht platzt!

ADFLEX

Samtig, weich und warm
ein echter Handschmeichler

Masterbatch Adflex macht die Flasche samtig weich

Adflex

Diese Flasche lässt man nur ungern wieder los!

Sie wollen, dass Ihre Kundinnen und Kunden Ihr Produkt gar nicht mehr aus der Hand legen? Dann ist Adflex genau das Richtige für Sie! Die haptische Aufwertung der Kunststoffverpackungen erfolgt durch ein spezielles PP-Homopolymer, ohne die Notwendigkeit einer Soft-Touch Lackierung. In diesem Fall verwenden wir im Regelfall das Co-Ex Verfahren. Die äußere Schicht der Verpackung besteht aus Adflex und die innere Schicht aus einem für Ihr Produkt geeigneten Kunststoff. Wir machen Ihre Verpackung zum echten Handschmeichler – samtig, weich und warm!

AROMA-BATCH

Ein Novum auf dem
Verpackungsmarkt

Mit speziellen Duftbatches beim Kunden punkten

Aroma-Batch

Auch die Nase kauft mit!

Das neueste Projekt unserer unermüdlichen Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist ein Novum auf dem Verpackungsmarkt. Aktuell testen wir bei REBHAN die unterschiedlichsten Aroma-Batches – von Fichte über Zitrone bis hin zu Holzaroma. Die subtilen Duftnoten verfliegen zwar mit der Zeit, könnten aber im Laden durchaus zum Innehalten, Schnuppern und Kauf verführen! Sie sind gerne Trendsetter und haben eine Idee, wie sich Ihr Produkt dank dieser Innovation optimal präsentieren könnte? Wir freuen uns auf die gemeinsame Entwicklung einer ganz neuen Verpackungsidee!

Machen Sie Ihre Markenverpackung zu etwas ganz Besonderem, mit unserem Angebot an

speziellen Masterbatches

 

Wir beraten Sie gern zu den verschiedenen Effekten und Produktionsverfahren